Stein auf Stein zur Sonne

Artikel mit Tag umzug/move

Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich packe einen Karton und nehme mit:...

... eine Waschmaschine, ein Porzellanschaf, ein kaputtes Netzteil, Weingläser, einen Blumentopf, etwas Gestrüpp, ein Sparschwein, einen Monitor, viele Postkarten, ein Bett, einen Gyrotwister, eine Gewürzmühle, einen Kanister destilliertes Wasser, einen häßlichen Fächer, Heftplaster, eine Vuvuzela, Geschenkpapier und ein Trampolin.

Gut, unsere fleißigen Helfer haben auch den ganzen anderen Kram einpackt und zu 99,7% heile ins Haus gebracht. Und alle Achtung, die Kartons sind alle super beschriftet und wir finden halbwegs alles was wir suchen. Viele Danke an Freunde und Familie, die mit angepackt, saubergemacht, geschleppt, Essen vorbereitet, Möbel aufgebaut, ihr Auto zur Verfügung stellt oder Dinge angeschraubt haben. Ihr ward echt toll!

Inzwischen haben wir auch Telefon und Internet, haben bereits in der neuen Küche gekocht und in der Badewanne gebadet. Leider muss gerade noch die Wohnung übergabereif gemacht werden, so dass wir im Haus momentan nicht wirklich voran kommen - aber es wird werden.

Und jetzt ... Impressionen vom Umzug:

Chaos im Wohnzimmer
Das Umzugschaos in der alten Wohnung -Ruhe vor dem Sturm.
Drei Pkws vorm Haus
Die Hälfte unserer Umzugsflotte.
Wegweiser für die Umzugshelfer
Das Chaos ist im Haus angekommen - hier das Bad.
Auch die Küche ist alles andere als aufgeräumt
Und zum Abschluss: Grillen mit den Umzugshelfern.

Geschrieben von Manu um 19:21 | Kommentare (0) | Trackbacks (0)
Tags für diesen Artikel:
Sprache wechseln: English, German

Dienstag, 22. Mai 2012

Viel zu tun ...

Es ist viel passiert, aber auch noch viel zu tun. Daher garnicht viele Worte, sondern nur ein paar Fotos.

Achja, wovon es noch keine Fotos gibt: unser Schwalbeneinsatz heute morgen: gestern abend haben wir festgestellt, dass eine halbe Kolonie Schwalben über unserer Haustür ihr Nester bauen will. Nichts gegen Schwalben am Haus (mit Kotbrettchen unterm Nest ja kein Problem), aber NICHT über der Haustür. Also Fliegennetz gekauft und hingegangen. 2m weiter darf gern weiter gebaut werden.

Briefkasten aufgestellt! Ergebnis am Folgetag: Werbung!
Vorratskeller fertig! Das Werk meiner Eltern: in der Wohnung ausräumen, Kellerraum streichen und alles am Zielort wieder aufbauen.
Unsere Eingangsstufe - endlich da und mit ein bisschen Fummelei hat mein Schatz die auch ordentlich eingebaut bekommen.
2,50m-PAX-Schrank im Octavia? Geht!
... und hier mal ein Blick in die nähere Umgebung unseres neuen Heims. Sehr Idyllisch.
Die Degus sind schon ins Haus eingezogen ;-)

Geschrieben von Manu um 23:01 | Kommentar (1) | Trackbacks (0)
Tags für diesen Artikel: , ,
Sprache wechseln: English, German

Sonntag, 20. Februar 2011

Ausmisten, die Erste

Es sammelt sich so einiges an mit den Jahren, vor allem nach diversen Umzügen und einer Haushaltszusammenführung. Also haben wir beschlossen (= ich habe festgelegt), dass in den nächsten Monaten jetzt regelmäßig ausgemistet wird. Heute waren die Klamotten meines Mannes und noch nicht entpackte Umzugskartons an der Reihe. Ergebnis: zwei große Beutel mit Klamotten für die Kleiderspende, meine wiedergefundene Osterdeko-Box und eine Kiste mit Zeug zum verschenken.
Geschrieben von Manu um 21:41 | Kommentare (2) | Trackbacks (0)
Tags für diesen Artikel:
Sprache wechseln: English, German