Einfahrt (fast) fertig

Stein auf Stein zur Sonne

Dienstag, 28. April 2015

Einfahrt (fast) fertig

Seitdem wir eingezogen sind wird unser Haus ja über eine einfacher Fläche aus Frostschutz betreten. Das trägt erstens eine Menge an Dreck ins Haus und ist zweitens im Winter mies zu räumen. Deswegen steht schon länger an, die Einfahrt endlich mal zu pflastern. Vor einiger Zeit kam der Anruf von unserem Gartenbauer, dass wir spontan nach dem Winter als erste loslegen könnten. Gesagt, getan. Das Ergebnis gefällt uns:

Blick in die Einfahrt mit Pflaster
Da wir Ökopflaster verwendet haben, gilt die Fläche weiterhin als unversiegelt. Das Wasser fließt ja auch extrem schnell weg.
Blick auf die Bepflanzung neben der Eingangstür
Mit der fertigen Einfahrt sind jetzt auch die Flächen zum Bepflanzen fertig. Rechts der Eingangstür steht jetzt eine Panzerkiefer, die irgendwann (in 40 Jahren) mal 6 Meter hoch werden soll. Na wir sind gespannt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA